Willkommen bei PSYCHEXODUS!

Wir sind ein im Handelsregister eingetragener Verein mit folgendem Zweck:

 

Der Verein setzt sich für die Freilassung von Zwangspsych­iatrisierten und für die Verteidigung ihrer sämtlichen Menschenrechte ein, er vertritt ihre Interessen, berät und be­gleitet sie. Er entfaltet alle diesem Zwecke dienlichen Tä­tig­keiten. Na­mentlich vermittelt er AnwältInnen, ÄrztInnen, So­zial­ar­bei­terInnen und Laien, welche die Entlassungs- und Ein­glie­de­rungsbestrebungen durch Vertretung, Beratung und Be­glei­tung unterstützen.

 

Statuten

Konstituierung

 

Wir verfügen über das gleiche Knowhow und die gleichen Strukturen, wie der Verein PSYCHEX. Ausserdem können wir PSYCHEX finanzieren, falls der Verein aktiv bleibt.

 

Unter dem Link PSYCHEX-NEWS sind sämtliche Jahresberichte des Vereins PSYCHEX aufgelistet.

 

Spenden bitte auf folgendes Konto überweisen:

Verein PSYCHEXODUS, 8000 Zürich, PC-Konto 89-263419-3

 

Banküberweisung: Postfinance, 3030 Bern, IBAN: CH87 0900 0000 8926 3419 3   BIC/SWIFT: POFICHBEXXX

 

Infolge Steuerbefreiung sind die Spenden abzugsfähig!

 

Telefon: 032 520 03 23

Fax: 044 818 08 71

info@psychexodus.ch

 

Ich will sofort raus aus dem Irrenhaus!

 

Erster Versand

Jahresbericht 2016

Müsterchen „fürsorgerischer“ Unterbringungen I

Müsterchen „fürsorgerischer“ Unterbringungen II

Müsterchen „fürsorgerischer“ Unterbringungen III

Fundamentalkritik der Zwangspsychiatrie

Fundamental criticism of coercive psychiatry